Weichlote – Unsere Produktübersicht

Hier können Sie das Weichlot wählen, was Sie für Ihren Bedarf benötigen:

Bleifreie Lote
Bleihaltige Lote
Installationstechnik
Lotpasten

Weichlöten: Anwendungsbereich

Beim Weichlöten liegt die Schmelztemperatur der Lote unterhalb von 450°C.

Hier werden wie beim Hartlöten zwei oder mehrere Werkstücke mit Lot und Flussmittel unter Verwendung von Wärme dauerhaft fest verbunden. Bei richtiger Arbeitsweise werden die Grundwerkstoffe vom durch Wärme verflüssigten Lot benetzt. Das Lot breitet sich aus und verbindet.

Falls Sie Fragen zum Weichlöten haben, schauen Sie auch in unser Löt-ABC oder kontaktieren Sie uns.

Weichlote